Runder Tisch Digitalisierung Forst und HolzFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

AG 3 - Open Data, Datensicherheit und –standards

Die Fragen der Datenlizenzierung, Nutzungsrechte, Haftung für Daten und deren Verfügbarkeit sind für die Datennutzung und den Datenaustausch - und damit der Digitalisierung in der Forst- und Holzwirtschaft - essentiell.

Eine saubere fachliche und juristische Aufbereitung des Themas mit Best-Practice-Empfehlungen und daran anschließenden Informationskampagnen ist eine Aufgabe der Arbeitsgruppe „Open Data, Datensicherheit und –standards“.

Die Arbeitsgruppe befasst sich weiterhin mit der Etablierung und allgemeinen Akzeptanz vorhandener Standardisierungen. Durch fehlende oder schlecht auffindbare Veröffentlichungen oder Informationen ist deren Umsetzung für einen breiten Nutzerkreis zurzeit stark erschwert. Das Verständnis der Datenstandards soll alle Schichten des Datenaustausches entlang der gesamten Prozesskette und in allen Aggregationsebenen umfassen. Zur Vermeidung des Risikos, die Entwicklung zu verpassen und Anschluss zu verlieren, sollen neue Möglichkeiten und auch deren gesetzliche Rahmenbedingungen transparent vorgestellt werden.

Als Open Data werden Daten bezeichnet, die von jedem für jeden Zweck genutzt, weiterverbreitet und weiterverwendet werden dürfen. Foto: FNR

Am 02.08.2019 startete der Arbeitsprozess "Open Data, Datensicherheit und –standards". In diesem wird der Handlungs- und Forschungsbedarf zu folgenden Bereichen erarbeitet:

Datenstandards

  1. Wald- und Umweltdaten
    • Forsteinrichtungs- und Inventurdaten – Planung, Nutzung, Vollzug, Prognose
    • Geographische Daten – GIS
    • Biotopdaten
  2. Betriebsdaten
    • Diskussion über Öffentlichkeitspflicht der Forsteinrichtungsdaten
    • Elektronischer Vertragsabschluss
    • Digitale Buchführung, elektronische Rechnung, eVergabe
    • Rohholzdaten
    • Dienstleistungskatalog Forst

Datensicherheit

  1. Verteilte Daten und Zuständigkeiten
  2. Architekturrelevante Anforderungen
    • Verfügbarkeits-, Performance- und Monitoringanforderungen

Fördervorhaben der FNR zum Bereich der Arbeitsgruppe: